Wie kriege ich meinen Ex Freund zurück?

Wenn du deinen Ex Freund zurück erobern möchtest, sind die folgenden Tipps und Ratschläge unerlässlich. Stelle sicher das du sie befolgst und nicht von deinen Gefühlen verunsichert oder behindert wirst.

Der erste und wichtigste Schritt liegt bereits hinter dir, du hast angefangen aktiv zu werden. Du bist aktiv geworden und genau hier gelandet. Du willst deinen Ex Freund zurück bekommen, das ist gut und richtig, doch das geht nur mit Strategie und Mut. Hauruckaktionen und unüberlegtes Handeln bringen dich erst einmal nicht weiter. Deshalb ist es zentral das du erst einmal den Ist-Zustand, das jetzt zu akzeptieren lernst!

Den Ist-Zustand akzeptieren

Kannst du das? Kannst du in den Spiegel sehen und dir selbst sagen das es zwischen euch aus ist und das es auch nicht sofort wieder so sein wird wie früher? Das ist entscheidend für den weiteren Verlauf. Klar, diese Frage “wie kriege ich meinen Ex Freund zurück” hallt nach wie vor in deinem Kopf hin und her, schaue dich ein wenig hier auf der Seite um. Hier findest du alle Antworten die du brauchst, und letztendlich bist du selbst die entscheidende Zutat die dafür sorgt das die Liebe deines Ex-Partners neu entfacht wird.

Deine Gefühle bewusst und zielgerichtet verarbeiten

Es ist ohne jeden Sinn, deinem Ex hinterherzujagen solange du von deinen Gefühlen gesteuert und somit handlungsunfähig bist. Du würdest alles nur noch schlimmer machen und deine Chancen für immer beeinträchtigen, wenn nicht ganz zerstören. Deshlab nimm dir Zeit und verstehe, dass es Zeit braucht deinen Ex freund zurück bekommen zu können.

 

This entry was posted in Beziehung retten, Ex Freund zurückerobern, Ex zurück Tipps, Ex zurückgewinnen, Strategie, Trennung. Bookmark the permalink.

2 Responses to Wie kriege ich meinen Ex Freund zurück?

  1. Yasmin says:

    Hey maskedman,
    Ich bin echt verzweifelt…ich glaube ich verliere die Liebe meines Lebens.
    Folgendes Problem, mein noch-freund und ich hatten ja schon immer Probleme in der Beziehung und Streitereien, oft ging es um fehlendes Vertrauen, Eifersucht oder um Kleinigkeiten. Dazu muss ich sagen, das es fast immer um andere Kerle oder Frauen ging. Zb. wieso ich mit so vielen anderen Kerlen befreundet bin oder wieso er andere Frauen hinterher guckt. Ich fühlte mich oft nicht verstanden, aber wahrscheinlich hat er sich auch so gefühlt weil ich ihm immer Vorwürfe gemacht habe. Die Beziehung war also schon auf wackeligem Fuß. Da hab ich angefangen mit anderen Kerlen zu schreiben, zu flirten und sogar mich zu verabreden! Ich habe ihnen verleugnet vergeben zu sein oder einfach erzählt das ich meinen Freund nicht liebe. Das hat er alles mitbekommen als er in mein Handy geschaut hat. Jetzt befürchte ich das alles aus ist, er hat gesagt das er mich im Moment nicht mehr Wiedersehen möchte, und sich überlegen muss ob es Sinn macht mit uns und ob er mir verzeihen kann, wir schreiben zwar ab und an aber distanziert und kalt. Es ist jetzt schon eine Woche vergangen und er hat sich noch immer nicht entschieden und meinte er braucht Zeit und möchte nicht unter Druck gesetzt werden…Ich möchte ihn wirklich nicht verlieren was kann ich bloß tun?
    Liebe Grüße

  2. Andreas says:

    Ich danke für den Beitrag und wünsche alle viel Erfolg!
    Meine Erfahrung ist allerdings, wenn es einmal schief gegangen ist hat es meistens nicht viel Sinn es erneut zu versuchen, es kommt natürlich auf den Grund der Trennung an. Wenn aber das Vertrauen einmal weg ist bleibt immer ein komisches Gefühl.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *